Aus der Sommerpause zurück...

Wie viele andere Musikvereine in der Umgebung hat sich auch der Musikverein Sulgen für ein alternatives Probelokal entschieden. 

So ließen wir uns durch die Corona-Beschränkungen nicht aufhalten und überlegte sich eine Alternative. Kurzer Hand wurde vor der Sommerpause den Temperaturen entsprechend unter freiem Himmel geprobt. Inzwischen haben sich die Musiker in beheizbare Räumlichkeiten begeben um weiterhin als Gesamtorchester proben zu können. Beide Lösungen wurden im privaten Rahmen ermöglicht. 


 Start in die Sommerpause

Zum Start in die Sommerpause fand kein traditionelles "Konzert am Teich" statt. Sehr schade doch zum Schutze von Musiker und Publikum entschied sich der Verein gegeben das Konzert. Die Vorfreude auf das kommende Jahr ist nun doppelt so groß.


Erste (Corona) Probe 

Der Musikverein Sulgen meldet sich aus der coronabedingten Probenpause zurück.

Am vergangenen Freitag konnte erstmals, seit Mitte März mit reduzierter Personenanzahl geprobt werden. 17 Musiker(innen) durften mit Mundschutz und Instrument den Weg in das Probelokal der GWRS Sulgen antreten.
In den nächsten Wochen finden die Proben mit wechselnder Besetzung statt, um den notwendigen Mindestabstand einhalten zu können. Über eine zusätzliche Freiluftprobe mit dem gesamten Orchester wird derzeit nachgedacht.
Wie der Probenbetrieb nach den Sommerferien weitergehen wird, hängt von den entsprechenden Corona-Verordnungen ab.


 

Corona Konzert auf dem Sulgen

Auch wir als Musikverein Sulgen setzten momentan die Proben aus. Jedoch lassen wir uns nicht nehmen die Sulgener musikalisch zu unterhalten. Lauschen Sie doch mal am Sonntagabend gegen 18 Uhr. Wir freuen uns über Beifall.

Bleiben Sie gesund!



Ein gutes neues Jahr wünscht der Musikverein Sulgen!

Mal schauen, was das Jahr 2020 für uns bringt. Wir freuen uns über viele bekannte Gesichter bei unseren Auftritten. Unter "Termine" können Sie nachschauen wo wir im Lauf des Jahres zu hören sind.

 






 



Copyright: Foto Kasenbacher